Beschäftigte des Continental-Werks Aachen dürfen…

Continental: Wir stehen an der Seite der Beschäftigten

24 September 2020

Die NRW Landesgruppe der SPD-Bundestagsfraktion erklärt ihre Solidarität mit den Beschäftigten des Continental-Werks in Aachen. Wir sind zutiefst getroffen, dass das Continental-Werk am Standort Aachen zum Ende des nächsten Geschäftsjahres geschlossen werden soll und dies, obwohl es schwarze Zahlen schreibt. Die offensichtliche Verlagerung der Produktion in ein Niedriglohnland kann nur aus dem Interesse der Gewinnmaximierung geschehen und zeugt von keinerlei sozialem Gewissen für die Beschäftigten in Aachen.

Gemeinsam mit Achim Post, Sebastian Hartmann, Claudia Moll, Martin Schulz und Dietmar Nietan habe ich mich mit dieser Forderung an den Vorstandsvorsitzenden Dr. Elmar Degenhart und die Aufsichtsratsmitglieder gewandt. Wir stehen an der Seite der Kolleginnen und Kollegen. Die Beschäftigten des Continental-Werks Aachen dürfen nicht im Stich gelassen werden.

Aufsichtsratsbeschuss zur Zukunft des Aachener…