Kranzniederlegung zum Holocaust-Gedenktag

Ulla Schmidt begrüßt Auszeichnung des Dumont mit dem Bundeskulturpreis APPLAUS 2019

11 Februar 2020

„Ich gratuliere dem Dumont und allen Menschen, die dort engagiert sind, zur Auszeichnung mit dem Bundeskulturpreis APPLAUS 2019“, freut sich Ulla Schmidt.

„Bereits im November wurden mehrere Aachener Spielstätten für ihre Verdienste um die kulturelle Vielfalt in unserer Stadt mit Preisen bedacht: Die erneute Förderung des Dumont bestätigt, dass wir eine bunte Musikkultur in der Stadt haben, die überregionale Aufmerksamkeit genießt. Darauf können wir stolz sein.“

Der APPLAUS-Preis ist mit insgesamt 1,8 Millionen € einer der höchstdotierten Förderpreise des Bundes. Die Auszeichnung ehrt die engagiertesten Betreiber*innen von Live-Musik-Clubs oder vergleichbaren Veranstaltungsreihen in drei Kategorien und mit weiteren Sonderpreisen.

Der diesjährige Sonderpreis der Jury ging nach Buchholz an die gemeinnützige Organisation Inklusion muss laut sein. „Es freut mich sehr, dass der Sonderpreis dieses Jahr mit dem Thema Inklusion verknüpft ist. Herzlichen Glückwunsch nach Buchholz!“

In Nordrhein-Westfalen wurden insgesamt 16 Spielstätten mit zusammen 266.000€ Preisgeldern bedacht.

Wohnen muss bezahlbar sein! Deshalb…