Diskussion zur Organspende in Roetgen…

Heute beschlossen: Finanzielle Entlastung für Pflegeangehörige

7 November 2019

Für Angehörige geht die Pflege von Eltern oder Kindern häufig mit einer großen finanziellen Belastung einher. Bislang müssen sie für den Unterhalt und damit für die Pflegekosten ihrer pflegebedürftigen Eltern oder Kinder aufkommen, wenn diese Hilfen zur Pflege erhalten. Künftig wird auf das Einkommen der Angehörigen erst dann zurückgegriffen, wenn sie mehr als 100.000 Euro im Jahr verdienen – ansonsten werden die Kosten für die Hilfe zur Pflege vom Staat übernommen. Das haben wir im Koalitionsvertrag durchgesetzt. Das beschließen wir jetzt im Bundestag.

 

Das wichtigste nach Gewalttaten: Schnelle…