Aufruf zur Abstimmung über den…

Achim Post als Vorsitzender der NRW-Landesgruppe bestätigt

27 September 2019

Die Mitglieder der NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion haben den Minden-Lübbecker Bundestagsabgeordneten Achim Post erneut zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Post erhielt  31 von 32 gültigen Stimmen (96,9 %). Ulla Schmidt gehört dem neuen Vorstand auch weiterhin an. 

Achim Post hob in seiner Bewerbungsrede die besondere Stärke und Verantwortung der NRW-Landesgruppe im Deutschen Bundestag hervor. Nach wie vor stellt Nordrhein-Westfalen mehr als ein Viertel der Abgeordneten in der SPD-Fraktion. Zu den Aufgaben der nächsten Monate sagte Post: „Unser Land braucht eine sozialdemokratische Politik für Fortschritt, Gerechtigkeit und Zusammenhalt. Wir kämpfen wie keine andere Partei für eine soziale und zukunftsorientierte Ausrichtung bei Themen wie der Stärkung der Kommunen, dem Klimapaket oder der Altschuldenproblematik.“

Der Vorsitzende der NRWSPD, Sebastian Hartmann, leitete die Wahlsitzung. Hartmann sagte: „Herzlichen Glückwunsch an Achim Post! Das einmütige Wahlergebnis zeigt das große Vertrauen, das Achim Post bei den Mitgliedern der Landesgruppe genießt. Ich freue mich sehr, dass er als Vorsitzender mit seiner Kompetenz und Erfahrung an der Spitze der größten Landesgruppe steht. Die enge Zusammenarbeit zwischen Düsseldorf und Berlin werden wir konsequent fortführen.“

Der kommissarische Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Rolf Mützenich, sagte nach der Wahl: „Ich gratuliere Achim Post zu seiner erneuten Wahl. Die NRW-Landesgruppe ist eine große Stütze für die Arbeit der SPD-Bundestagsfraktion. Achim Post ist ein verlässlicher Garant für diese Unterstützung.“

Der 60-jährige Post ist seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages. 2015 hat ihn die NRW-Landesgruppe zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Bei der Bundestagswahl 2017 errang Post das Direktmandat im Wahlkreis Minden-Lübbecke I.

Dem neunköpfigen Vorstand der NRW-Landesgruppe gehören neben dem Vorsitzenden Achim Post die Abgeordneten Dagmar Freitag, Oliver Kaczmarek, Ralf Kapschack, Dietmar Nietan, Udo Schiefner, Ulla Schmidt und Stefan Schwartze an. Neu mit dabei ist die Mönchengladbacher Bundestagsabgeordnete Gülistan Yüksel.

Women's Night Out - Starke…