Zum Pflegenotstand - Was ändert…

Lachen für den Guten Zweck – Benefizabend der Hospizstiftung am Iterbach

6 November 2018

„Uus de Region, vür de Region“ lautete das Motto der 5. Herbstemotion der Hospizstiftung. Der humorvolle Benefizabend erfreut sich jedes Jahr ein wenig mehr an Beliebtheit, so dass am 1. November das Stadttheater Aachen fast bis auf den letzten Platz gefüllt war.

Für einen erstklassigen musikalischen Rahmen sorgten der Aachener chor cantiamo und das Sinfonieorchester Aachen. Viele Lacher auf ihrer Seite hatten der Comedian Felix Gaudo und die „Humor hilft Heilen“-Clowns Mieke Stoffeln und Reiner Kreuz. Kulinarische Gaumenfreuden gab es erstmalig im Ratskeller und „Hans Wurst“. Und ein eigens für den Abend entworfenes Kunstwerk von Paul Sous, das zuvor bereits in der Galerie am Elisengarten ausgestellt war, erzielte bei der Auktion 600 Euro – ein toller Erfolg für das Hospiz, der für einen guten sozialen Zusammenhalt und eine aufrichtige Verbundenheit mit dem Hospiz am Iterbach spricht. Und es zeigt, dass der Hospizgedanke bei den Menschen angekommen ist.

 

 

 

vorwärts-Interview: Zwei SPD-Abgeordnete kämpfen für…