Personalmangel bei der Bundespolizei: SPD-Abgeordnete…

15. Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag in Berlin

21 Juni 2018

„Ich bin froh, dass der Deutsche Bundestag bereits zum fünfzehnten Mal den Jugendmedienworkshop ausrichtet und dazu junge Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten nach Berlin einlädt.“

Der einwöchige Workshop vom 25. November bis 1. Dezember 2018 unter der Schirmherrschaft von Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau wird gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e.V. veranstaltet. Er bietet Jugendlichen von 16 bis 20 Jahren ein spannendes und abwechslungsreiches Workshop-Programm zum medialen und politisch-parlamentarischen Alltag in Berlin.

„Ich würde mich freuen, wenn auch Aachener Jugendliche in Berlin dabei sind, um zu diskutieren, sich auszutauschen und den Workshop mitzugestalten.“ Neben den Tätigkeiten im Parlament (u.a. Besuch einer Plenarsitzung) stehen die Erstellung einer eigenen Zeitung und die Hospitanz in einer Redaktion auf dem Veranstaltungsplan.

Der Titel der diesjährigen Workshop-Woche lautet: „Zwischen Krieg und Frieden“.

Wie kann Frieden dauerhaft gesichert werden? Welche Übergänge gibt es zwischen Krieg und Frieden? Welche Rolle spielen Medien im Krieg? Diese und weitere Fragen sollen diskutiert werden.

Interessierte Jugendliche finden weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen unter: www.jugendpresse.de/bundestag

Bewerbungsschluss ist der 14. September 2018.

Umfangreiche Mittelerhöhungen für das Auswärtige…