250 000 Euro für das…

Brand im belgischen Atomkraftwerk Tihange – Ulla Schmidt schreibt an Bundesumweltministerin Hendricks

4 Dezember 2014

Nach dem Brand im belgischen Atomkraftwerk Tihange sind viele Aachener Bürgerinnen und Bürger besorgt. Das nur 70 Kilometer entfernt liegende AKW ist bereits in der Vergangenheit durch verschiedene Störfälle aufgefallen, der Reaktorblock 2 bereits seit mehreren Monaten abgeschaltet. Nun wurde nach dem Vorfall am Sonntag auch der Reaktorblock 3 heruntergefahren.

In einem Schreiben an die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Barbara Hendricks, hat die Aachener SPD-Bundestagabgeordnete nun um Auskunft über den aktuellen Austausch mit den zuständigen Personen auf belgischer Seite gebeten. Weiterhin fordert sie die Minsterin auf, alles Notwendige zu unternehmen um die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in den betreffenden Regionen weiterhin zu gewährleisten.

Ulla Schmidt zum Persönlichen Mitglied…