Gemeinsam für mehr Inklusion

Ulla Schmidt: Gasteltern in Aachen dringend gesucht! – Aachen – Parlamentarisches Patenschafts Programm (PPP)

19 März 2014

Im Rahmen des aktuellen Parlamentarischen Patenschafts Programms (PPP) 2013/14 des Deutschen Bundestages wird ab sofort für die kommenden drei Monate dringend eine Gastfamilie für einen amerikanischen Austauschschüler in der Region Aachen gesucht. Ende Juni 2014 treten die Stipendiatinnen und Stipendiaten bereits gemeinsam die Heimreise in die USA an.

Ulla Schmidt: „Ich würde mich sehr freuen, wenn sich kurzfristig eine Familie findet, die sich bereit erklärt einen Stipendiaten aus den Vereinigten Staaten in ihrer Mitte aufzunehmen und mit dazu beiträgt seinen restlichen Aufenthalt in unserer Heimatstadt Aachen so angenehm wie nur möglich zu gestalten.“ und weiter: „Das Austauschprogramm ist für die jungen Menschen, aber auch für die Gastfamilien in beiden Ländern, eine tolle Erfahrung und trägt mit dazu bei, die freund-schaftlichen Beziehungen zwischen der Bundesrepublik und den Vereinigten Staaten durch persönliche Kontakte weiter zu vertiefen.“

Der junge Gast erwartet kein Besuchs-, Reise- oder Unterhaltungsprogramm – er möchte einfach als weiteres Familienmitglied am Leben der Gastfamilie teilhaben. Auch kinderlose Paare oder Alleinerziehende können sich gerne mit den entsprechenden Kontaktpersonen in Verbindung setzen.

Weitere Auskünfte erteilen:

GIVE Gemeinnütziger Verein für

Internationale Verständigung e.V.

In der Neckarhelle 127a

69118 Heidelberg

Ansprechpartnerin: Steffi Klingenschmitt

Telefon: 06221-3893513

E-Mail: sk@give-highschool.org

Betreuerin für den Raum Aachen:

Frau Mechthild Cremer

Boxgraben 79, 52064 Aachen

Telefon: 0241-23603 und 0172-5213900

Gemeinsam für mehr Inklusion